Hessische Landjugend e.V.

Startseite

Kinderwochenende zu Halloween

Gruselparty auf Burg Hessenstein

Spukgespenster, Vampire, Hexen und grusige Kreaturen aufgepasst! Ein ganzes Wochenende, vom 27. bis 29. Oktober 2017, lang geht es zu Halloween wieder rund auf der Jugendburg Hessenstein.

Du liebst dunkle Gruften und schattige Wälder? Du hast keine Angst vor finsteren Gestalten und unheimlichen Geheule? Ekelerregendes Essen wie „abgehackte Finger mit Glubschaugen“ sind deine Leibspeise? Dann bis du genau richtig beim gruseligsten aller Landjugendwochenenden! Nur die Mutigsten der Mutigen können es wagen, die zwei Tage auf der spukigen Jugendburg Hessenstein mit dem schaurigen und gruselerprobten Betreuerteam zu verbringen. Viele furchtbare Aufgaben müsst ihr dort erfüllen, um die ruhelose Seele des armen Burgherren zu befreien und die Geister zu beruhigen: grässliche Kürbisgesichter schnitzen und Zaubertränke brauen, die Burg vor Untoten beschützen und eine schrecklich-schöne Fackelwanderung durch das düstere Geäst des „Forest Hessenstein“ überstehen. Und wenn das alles geschafft ist, feiern die Spukgestalten gemeinsam auf der traditionellen Gruselparty, bis die Burggemäuer wackeln!

Mehr Informationen gibt es unter 06031/7946-10 oder hier.