Herzlich Willkommen bei der Hessischen Landjugend e.V.

Mäh kein Reh 2016

Die Rehkitzbewegung der Hessischen Landjugend e.V.

In diesem Jahr möchten wir alle Landwirte mit dem Projekt "Mäh kein Reh" auf die Problematik der Wildtierverluste durch die Mahd aufmerksam machen.
Ab sofort könnt ihr bei uns kostenfrei ein Flatterband bestellen, welches lediglich 12 bis 24 Stunden vor Mähbeginn auf einer Stange im Feld angebracht werden muss. Diese Methode, die zu der Vergrämungsmethode zählt, ist äußerst effektiv.

Erfahre mehr...

Fit für Kids I - III
03.-05.06., 24.-26.06., 09.-11.09.2016

BetreuerInnenausbildung für unsere Sommerfreizeiten

Zielgruppe: KindergruppenleiterInnen und
interessierte Studenten, Auszubildende und Schüler
Leistungen: Vollpension, Aufwandsentschädigungen & Fahrtkosten
Kosten: Natürlich keine!

Erfahre mehr...

Deutscher Landjugendtag
17.-19.06.2016

Zeit LOS zu legen

Ort: Tarmstedt, Niedersachsen
Leistungen: Verpflegung, Exkursionen, Eintritte zur Eröffnungs- und Landjugendparty
Kosten: 80 €
Anmeldeschluss ist der 18.05.2016

Erfahre mehr...

Anmeldungen und weitere Infos über die Geschäftsstelle der Hessischen Landjugend

Jahresprogramm 2016

Aktuelles:

LaJu meets Flüchtlinge: Tanzcafé in Rosenthal

Mo, 25.04.

Fünfzehn Landjugendliche schwangen gemeinsam mit rund 40 geflüchteten Menschen beim Tanzcafé in...

Nico Vobl in Oberlahn bestätigt

Mo, 25.04.

Der alte Vorsitzende ist der neue Vorsitzende, Nico Vobl. Zu seinem Stellvertreter wurde erneut...

Christoph Schäfer neuer Vorsitzender bei den Jungzüchtern

Mo, 25.04.

Bei den Jungzüchtern Fulda-Hünfeld löst Christoph Schäfer Valentin Jordan im Amt des Vorsitzenden...

Teilnahme am Volkstanzturnier hat motiviert

Mo, 18.04.

Der Vorstand der Landjugend Wirmighausen ist im Wesentlich unverändert. Ann-Kathrin Jäger ist und...